Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Neuerscheinungen Oktober 2017

Der Herbst erhält Einzug, die Blätter fallen und richten uns einen Teppich aus Gold, Rot und Braun. Diese Jahreszeit ist einfach perfekt für Tee, heiße Schokoladen, Kaminfeuer, Kuscheldecken, Herbstspaziergänge und gute Bücher. Was hält also der Oktober für uns bereit?





Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 1) von Regina Meißner
Erscheinungsdatum: 1. Oktober
Inhalt: "Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch …

Tower of Night - Vom Licht verführt von Everly Sheehan | Rezension

Tower of Night - Vom Licht verführt | Everly Sheehan | 314 Seiten

"Dahlia wünscht sich nichts sehnlicher, als der Finsternis zu entfliehen, die ihr Leben bestimmt. Als Wesen der Nacht ist es ihr Schicksal, einer todbringenden Verpflichtung nachzukommen und den schützenden Untergrund von Seattle niemals bei Tag verlassen zu können. Es gibt nur einen Ausweg: Sie muss die Prüfung für das magische Ritual im mysteriösen Tower of Night bestehen. Ausgegrenzt von anderen Teilnehmern, fühlt sich Dahlia einsam und verloren. Bis sie auf den unnahbaren Kieran trifft.  Doch ihre Liebe darf nicht sein, denn er steht auf der Seite des Lichts, während sie Dunkelheit in sich trägt."


Everly Sheehan hat mich wieder in eine neue fantastische Welt entführt, die ich nicht so schnell vergessen werde. 
Der Klappentext verrät schon relativ viel vom Inhalt, deswegen gibt es nichts weiter zu diesem zu sagen. Der Schreibstil von Everly war wieder sehr flüssig, leicht verständlich und sie versteht es sehr gu…