Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Neuerscheinungen August 2017

Ist das denn zu glauben? Ein Monat ist schon wieder rum - für mich ja der Schönste des Jahres. Und mit offenen Armen begrüßen wir nun einen weiteren warmen Sommermonat: AUGUST! 
Bücher begleiten uns ja sowieso das ganze Jahr über und im August erscheinen so ein paar Schönheiten:




Das Haus der gebrochenen Schwingen von Aliette de Bodard
Erscheinungsdatum: 01. August
Inhalt: "Paris liegt nach dem großen magischen Krieg in Trümmern. Gefallene Engel kämpfen um die Herrschaft über die zerstörte Stadt. Noch steht Selene an der Spitze der Macht, doch seit dem Verschwinden ihres Mentors Lucifer Morningstar trachten andere nach ihrem Thron. Als ein tödlicher Fluch entfesselt wird, scheint Selenes Ende gekommen. Drei Außenseiter könnten ihre Rettung sein: der gefangene Magier Philippe, die junge Gefallene Isabelle und die Alchimistin Madeleine, deren menschlicher Körper abhängig ist von Engels-Essenz, einer zerstörerischen magischen Droge. Doch mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten könnten sie…

Die Königin der Schatten - Verbannt von Erika Johansen | Rezension

Die Königin der Schatten - Verbannt | Erika Johansen | Heyne Verlag | 603 Seiten

"Kelsea Glynn erwies sich als wahre Herrscherin. Um Tearling vor der Invasion durch das Nachbarreich Mortmesne zu schützen, begab sie sich in die Hände ihrer Erzfeindin: der Roten Königin.  Allerdings ist diese inzwischen auch um Besitz von Kelseas wertvollen Saphiren, und wenn es ihr gelingt, deren Magie zu kontrollieren, wird ihre Macht grenzenlos sein. Doch kampflos wird Kelsea ihrer Rivalin Tearling niemals überlassen - im finsteren Mortmesne kommt es schließlich zum alles entscheidenden Duell zwischen den beiden Königinnen."

Dieses Buch war unglaublich gut und ich konnte es keine Sekunde aus den Händen legen.
Der Inhalt ist wahnsinnig gut zusammengestellt, es gibt Kapitel aus Kelseas Sicht, aus der Sicht von Katie (jemand aus der Vergangenheit), Javel (dem Torwächter), Aisa (Tochter von Andalie) und der Roten Königin. So bekam ich einen viel besseren Einblick in die Geschehnisse von früher &…

Die Dunkelmagierin von Arthur Philipp | Rezension

Die Dunkelmagierin | Arthur Philipp | blanvalet Verlag | 571 Seiten | 14,99€

"Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen.Als sie sich entschließt der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen.  Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden.  Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen - und Feja soll ihr Werkzeug sein ... "

Der Klappentext klang so gut! Ehrlich. Eine alte Macht, eine Schule auf der Magie gelehrt wird und ein junges Mädchen, welches eine ungeheuer große Kraft besitzt. Eigentlich alles gute Zutaten für ein tolles Fantasy-Buch!
Doch leider konnte mich die Umsetzung nicht so ganz überzeugen. Die Geschi…

Die Wellington-Saga - Versuchung von Nacho Figueras | Rezension

Die Wellington-Saga - Versuchung | Nacho Figueras | blanvalet Verlag | 407 Seiten | 12,00€

" Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del-Campo-Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ..."

Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen: eine bodenständige Frau, ein attraktiver Mann, ein Hauch Erotik und eine Leidenschaft, die mit Pferden zutun hat. Das ist doch ein perfekter Mix für ein Mädchen vom Land, oder?
Die Kapitel teilen sich zwischen Georgia und Alejandro auf, was einen tollen Einblick in die Gedanken und Gefühle der Protagonisten verschafft und so den Leser noch mehr fesselt.  Generell wird hier…

FANTASY BOOK TAG // Verfilmungen, Lieblingscharaktere & Hypes

Youtube ist in meinem Browser-Verlauf immer ganz weit oben (bei wem noch?) und ich schaue mir in letzter Zeit immer ganz gerne Booktuber an. So bin ich auch auf diesen #Tag gestoßen & als (hoffentlich) bekannte Fantasy-Liebhaberin MUSS ich diesen einfach auch mal mitmachen. 


1. Warum magst du das Fantasy-Genre so gerne? Ich liebe es, mich in ferne, fremde Welten zu träumen. Mit Fantasy Büchern kann ich am besten vom Alltag abschalten, weil ich in meinem Kopf einfach ganz woanders bin. Außerdem finde ich es spannend, jedesmal etwas anderes zu sein. Sei es eine Elfe, eine Hexe, ein Assassine, ... Im Fantasy Genre erlebt man so viel neues, man "lebt" jedesmal ein anderes, berauschendes Leben. 
2. Welches war das erste Fantasy Buch, das du gelesen hast? Ich glaube, dass erste Buch bzw. die erste Reihe die ich mit vollem Bewusstsein im Fantasy Genre gelesen habe, war die Vampire Academy Reihe von Richelle Mead. Danach kam ich so richtig in Fahrt & konnte mich nicht mehr von d…